Jugend-Rot-Kreuz in Oberstadion

Jugendarbeit erlebt im Ortsverein Oberstadion eine große Vielfalt. Vom wöchentlichen Gruppenabend in unserem Vereinsheim,  bis hin zu Ausflügen, Übernachtungen oder sogar Wettbewerben, bei denen die jungen Helfer/innen ihr Können mit anderen Jugendgruppen vergleichen,  ist alles mit dabei - ein buntes Programm!

So werden die grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe wie zum Beispiel Verbände anlegen, Blutdruck messen oder auch reanimieren von unseren eigens dafür ausgebildeten Jugendbetreuern Christoph Schrodi und Tobias Ziegele vermittelt. Selbstverständlich kommen dabei aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Baden, Klettern oder Pizza essen nicht zu kurz. 

Das Jugendrotkreuz, kurz JRK, ist eine eigenständige Organisation innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes. Im Gegensatz zu anderen Gemeinschaften können sich hier auch Kinder ab 8 Jahren ehrenamtlich engagieren. Auch wenn Kinder natürlich nicht an lebensrettenden Einsätzen teilnehmen, können sie doch viel bewegen

.

Unsere Gruppenabend finden immer alle zwei Wochen am Dienstag um 18 Uhr im Haus der Vereine in Oberstadion statt (Munderkinger Straße 1).  Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, das JRK Oberstadion ganz unverbindlich kennen zu lernen, natürlich auch gerne in Begleitung ihrer Eltern.

 

Wir freuen uns über jedes Kind/jeden Jugendlichen, der unsere Gruppe kennenlernen will.

 

Terminplan:

 

Der Terminplan wird in Kürze aktualisiert.

 

Erste-Hilfe-AG an der Christoph-von-Schmid-Schule

Der DRK Ortsverein Oberstadion betreibt seit dem Schuljahr 2017/18 zusammen mit der Christoph-von-Schmid Schule Oberstadion eine Erste-Hilfe-AG. Jeden Montagnachmittag lernen die GrundschülerInnen, die sich freiwillig für die AG gemeldet haben, spielerisch die Grundlagen der Ersten Hilfe. Angeleitet werden sie dabei von erfahrenen ehrenamtlichen Mitgliedern unserer Bereitschaft, die vom Kreisverband unterstützt werden.